Bürgernetz Kopfzeile mit Logos

Bürgernetz Newsarchiv 2001

##gruen|28.12.2001: Abrechnung noch in DM## Die ECO-Abrechnung, vom Sep. bis Nov. ist noch in DM durchgeführt worden. Dezember und die nächste Abbuchung der Mitgliedsbeiträge werden wir in Euro abwickeln.

##rot|28.12.2001: Geschäftsstelle bis zum 06.01.02 geschlossen## Liebe Mitglieder,

nach einem anstrengenden Jahr hat unsere Geschäftsstelle endlich auch einmal Urlaub.

Bei dringenden Angelegenheiten können Sie über den Menüpunkt „Hilfe“ Kontakt mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern des Vereins aufnehmen.

##gelb|24.12.2001: Es weihnachtet sehr…## Der Bürgernetzverein wünscht allen Mitgliedern eine schöne Weihnachtszeit!

##gruen|16.12.2001: XXL EINWAHL## FÜR ALLE, DIE DIE XXL-EINWAHL BENUTZEN

Da es seit einiger Zeit sonntags immer wieder Stau bei der XXL-Einwahl gab, haben wir eine Ausweichrufnummer in Lohr eingerichtet.

Rufnummer: 0 93 52 - 6 01 41

Benutzername: MSxxxx

Paßwort: entsprechend MS-Nummer

Bitte alle anderen Verbindungsdaten automatisch zuweisen lassen (Nameserver, etc.).

##gruen|16.12.2001: Am Montag, 17.12. um 19:30 Vorstandssitzung## Etwas spontan, aber trotzdem: Am Montag findet in Wiesenfeld die letzte Vorstandssitzung im Jahr 2001 statt. Mitglieder, die sich für die Arbeit des Vorstandes interessieren, sind herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

  • Einführung des neuen Vorstandes beim Förderverein
  • WAVELINK-Einführung in Lohr (Anträge, Vertragsgestaltung, Hardwarebeschaffung für Mitgl.)
  • Status zur jetzigen Hotlinelösung
  • Wünsche und Anträge

##gruen|16.12.2001: Netzwerküberwachung## Für alle technisch interessierten Mitglieder gibt es ab sofort die Möglichkeit, sich über den technischen Status der Router und Server beim Bürgernetz zu informieren.

Die Seite ist unter http://mrtg.bnmsp.de zugänglich und wird alle fünf Minuten aktualisiert.

Bei Fragen zu den Anzeigen, einfach eine Mail an admin@bnmsp.de schreiben.

##rot|10.12.2001: Ausfall Würzburg## Da die Telekom heute ohne Vorankündigung beschlossen hat, auf dem DSLAM in Würzburg eine neue Software zu installieren, dürfen wir noch zwei Stunden warten, bis die Leitung wieder geht.

Allen, die sich jetzt aufregen wollen, sei gesagt: Telekom - die machen das.

Update: Nach einer dreiviertel Stunde in der Warteschleife, hat sich ein „Freund des Vereins“ jetzt mal direkt um das Problem gekümmert. Ergebnis: Seit 15:30 geht die Anbindung wieder.

##rot|07.12.2001: Ausfall in Würzburg## Unser T-Interconnect in Würzburg ist zur Zeit ausgefallen. Nach den Ursachen wird geforscht - die Verbindung scheint aber schon im Telekomnetz in Nürnberg abzureißen.

Sollte das wirklich der Grund sein, können wir nur hoffen, daß die rosa Truppe das Problem schnell löst.

Update: Seit ca. 16:00 Uhr funktioniert der Zugang wieder. Die Ursache für den Ausfall ist leider unbekannt.

##gruen|26.11.2001: Jahreshauptversammlung am Do, 29.11.2001## Förder- und Trägerverein der Bürgernetze Main-Spessart halten am Donnerstag, 29.11.2001 ab 19:00 Uhr ihre Jahreshauptversammlung ab. Nach Ende des „offziellen“ Teils ist die Vorstellung des neuen WaveLINK-Internetzugangs geplant, soweit die Witterung den Aufbau der Technik ermöglicht.

Veranstaltungsort ist der Gasthof „Spessarttor“ in Lohr-Wombach. (Wegbeschreibung)

##gruen|09.11.2001: Neuer Weg zur Hotline## Die Zeiten, in denen Sie unsere Telefonhotline erreichen können, haben sich geändert. In Zukunft sind wir Mo, Di, Do und Fr von 8:30 bis 11:30 persönlich für Sie da.

In den sonstigen Zeiten können Sie uns über hotline@bnmsp.de oder - noch besser - über unser neues Hilfe-System erreichen. Die URL lautet http://web.bnmsp.de/Hilfe.

##gelb|29.10.2001: Umzug erfolgreich## Nach einigen anfänglichen Schwierigkeiten mit der neuen Standleitung ist das Bürgernetz Main-Spessart jetzt endgültig mit seiner kompletten Technik nach Lohr umgezogen.

Erste Messungen der Standleitungsgeschwindigkeit zeigen, daß besonders die Verbindung zum europäischen Internetaustauschpunkt DE-CIX in Frankfurt ganz erheblich weniger Latenzen aufweist.

Ein genauer Bericht mit Bildern von den Arbeiten wird in den nächsten Tagen folgen, genauso wie die nächsten Schritte in Richtung WaveLink.

Update Dienstag: Eine vergessene Route hat bis ca. 10:00 Uhr noch die Einwahl unter der 09359/9750 verhindert. Dieser Fehler ist jetzt auch behoben.

##rot|28.10.2001: Serverabschaltung am 29.10.01## Wegen Umzug unserer Technik von Wiesenfeld nach Lohr sind unsere Server (Mail, Web, usw.) und die Einwahl (Economy und Standard)

am Montag, den 29.10.2001 ab ca. 12:00 Uhr

bis in die späten Abendstunden nicht erreichbar.

##gruen|04.10.2001: WaveLINK - 11MBit/s Funkanbindung beim BNMSP## Die Katze ist aus dem Sack: Das Bürgernetz-Team war in den letzten Wochen nicht faul in der Sonne gelegen, sondern hat den nächsten Coup vorbereitet: Wir werden ab Mitte November in Lohr eine 11Mbit/s Funkanbindung anbieten.

Da wir bis dahin noch einiges an Arbeit vor uns haben, gibt es einen Newsticker, damit Interessierte auf dem Laufenden bleiben. Am besten gleich eintragen!

##rot|01.10.2001: Störung der Backboneanbindung - BEHOBEN## Das Rechenzentrum der Universität, in dessen Räumen Teile unserer Anbindung nach Nürnberg stehen, hat heute eine neue Notstromversorgung bekommen und war daher den ganzen Tag vom Stromnetz getrennt. Für uns hatte das einen kompletten Netzwerkausfall über den genannten Zeitraum zur Folge. Leider hat man es in Würzburg versäumt, uns rechtzeitig zu informieren.

Glücklicherweise ist unsere Anbindung nur vom Strom abhängig und nicht sonst irgendwie mit der Netzwerktechnik der Uni verbunden, da diese vermutlich erst im Laufe der Nacht wieder funktionieren wird, während bei uns die Störung seit ca. 19:30 vorbei ist.

##gelb|26.09.2001: Neue Webseite## http://www.bnmsp.de wurde neu gestaltet!

Nach mehr als vier Monaten Vorbereitungszeit hat das Bürgernetz endlich ein neues Layout für seine Homepage bekommen. Unser Dank gilt in dieser Sache besonders Christian Amthor, der das Layout gestaltet hat.

Da noch nicht alle alten Seiten auf das neue Layout umgesetzt sind: Hier sind die alten Seiten zu finden!

Diese Veränderung ist aber nur der Anfang etlicher technischer Neuerungen, die in der Zeit bis Weihnachten beim Bürgernetz ihren Einzug halten werden!

Wir halten Sie hier auf dem Laufenden!

##gelb|12.09.2001: Terroranschläge in den USA## Wir Mitglieder des Bürgernetzvereines Main-Spessart trauern mit den Hinterbliebenen jener Menschen, die bei dem feigen Terroranschlag auf das WTC in New York getötet wurden.

Wir unterstützen alle Aktionen, auch im Internet, durch die Solidarität und Verbundenheit mit den Opfern und dem Land in dem sie lebten, ausgedrückt werden.

##rot|29.08.2001: Neue IP-Adresse für unseren Nameserver## Falls Sie Probleme mit Ihrer Einwahl ins Internet haben, dann prüfen Sie bitte die Konfiguration in Ihrem DFÜ-Netzwerk. Falls keine Probleme bestehen, müssen Sie nichts ändern (Hinweis: 98% aller Mitgleider müssen nichts ändern!)

Seit ca. einem Jahr dürfen Sie, um problemlos online gehen zu können, KEINE festen Einstellungen für die zugewiesene IP-Adresse und Namensserveradresse in Ihrem DFUe-Netzwerk eingetragen haben. Unser Server erledigt das für Sie.

Mehr dazu unter Topnews

##gruen|04.08.2001: Gratis-Surfen beim Bürgernetzverein!## An Sonn- und Feiertagen können Sie bei uns den ganzen Tag kostenlos surfen! Seit dem 01. Mai 2001 bietet die Telekom - nach Genehmigung durch die Regulierungsbehörde - „T-isdn XXL“ als Regeltarif an. Für einen Mehrbetrag von DM 15,00 gegenüber dem einfachen ISDN-Mehrgeräteanschluß kann man an Sonn- und Feiertagen bundesweit ins Festnetz telefonieren, faxen und: IM INTERNET SURFEN! Wie's funktioniert lesen sie hier.

##gelb|31.07.2001: Die Spessart-Festwoche im Netz## Auf unserer Sonderseite zur Spessart-Festwoche (http://www.spessartfestwoche.de) in Lohr finden Sie die neusten Bilder, das Festprogramm, den Bus-Fahrplan, ein Gästebuch und mehr… Tipp: unbedingt mal reinschauen…

##rot|19.07.2001: Gewitter in Wiesenfeld## Der Einwahlrechner in Wiesenfeld wurde durch ein Gewitter für einige Stunden lahmgelegt. Wir bitten um Verständnis.

##gelb|09.07.2001: „Interneteinstieg für Selbsthilfegruppen“## ein Projekt der Landesarbeitsgemeinschaft „Hilfe für Behinderte“ in Bayern e.V. (LAGH) in Zusammenarbeit mit dem Bürgernetzverein Main-Spessart.

Am vergangenen Wochenende wurden die ersten zwei Teile der Fortbildungsveranstaltung für Selbsthilfegruppen durchgeführt. Schulungsort war das Serverzentrum in den Schulungsräumen des BN-MSP in Wiesenfeld.

Ziel ist es, den Selbsthilfegruppen in Nord-Bayern die Vorzüge des Internets zum Datenaustausch und zur Informationsbeschaffung zu erklären.

Vom ersten Schulungstag am 6. 7. finden Sie webmäßig aufbereitete Fotos unter folgender URL: Schulung

##gelb|18.05.2001: Euro-Umstellung im nächsten Jahr## (aus der Main Post, Mi. 16.05.01 - Tipps & Trends)
Auch private Computernutzer sollten ihre Programme für die Euro-Umstellung fit machen. Zu den Programmen, die modernisiert werden sollten, gehören nach Angaben der Computerzeitschrift „c't“ Word und Excel. In Office 2000 finden sich bereits einfache Euro-Funktionen. Für komplexe Tabellen und Word-Dateien bietet sich dagegen der Einsatz von Konverter-Programmen an. Unter www.heise.de/ct/ftp werden zwei kostenlose Programmerweiterungen namens EuroPlus bereit gestellt, die für Office 97, Office 2000 und auch das künftige XP ausgelegt sind.

 
news/newsarchiv2001.txt · Zuletzt geändert: 2006/11/10 02:07 (Externe Bearbeitung)
 
 
 

Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0 Wavelink Kontakt Startseite Webcam