Bürgernetz Kopfzeile mit Logos

Bürgernetz Newsarchiv 2004

##gruen|25.12.2004: Öffentliche Vorstandssitzung am Mo. 27.12.04 im 19:30 Uhr## Alle Mitglieder oder Interessenten, die mehr über unsere Arbeit erfahren möchten und gegebenenfalls mit anpacken möchten, sind eingeladen zur nächsten Vorstandssitzung am Montag 27.12.2004 um 19:30 Uhr nach Wiesenfeld (Adresse oben rechts) zu kommen.

##rot|20.12.2004: WEIHNACHTSURLAUB## Die Verwaltung macht Weihnachtsurlaub in der Zeit vom 22.12.04 bis zum 09.01.05. Bei technischen Problemen benutzen Sie bitte die Funktion Hilfe links im Menu oder senden Sie uns ein Fax unter 09359/99888. Allen Mitgliedern eine besinnliche Weihnacht und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

##rot|28.11.2004: WaveLINK-Ausfall am So. 16:30 Uhr## Durch Absturz des Knotenrechners „Realschule“ steht WaveLINK momentan in folgenden Orten nicht zur Verfügung: - Neuendorf, Nantenbach, Steinbach, Langenprozelten, Pflochsbach und Rodenbach. Wir arbeiten an der Beseitigung des Fehlers.

##gelb|18.11.2004: Einladung zur BNMSP-Jahreshauptversammlung am 02.12.2004## EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung des TRÄGER- und FÖRDERvereins Bürgernetze Main-Spessart am Donnerstag, den 02.12.04 um 19:00 Uhr Sportheim Neuendorf, Eichenweg, 97788 Neuendorf - Anfahrtsplan

Die Jahreshauptversammlung bietet für jedes Mitglied die Möglichkeit sich über das Vereinsgeschehen zu informieren und auch an dessen Entwicklung aktiv mitzuwirken. Die Veranstaltung ist öffentlich.

##gruen|11.11.2004: Öffentliche Vorstandssitzung am Di. 16.11.04## Alle Mitglieder oder Interessenten, die mehr über unsere Arbeit erfahren möchten und gegebenenfalls mit anpacken möchten, sind eingeladen zur nächsten Vorstandssitzung am Dienstag 16.11.2004 um 19:30 Uhr nach Wiesenfeld (Adresse oben rechts) zu kommen.

##hellblau|Info 03.11.2004:## Firmware-Version 2.1 für den DSL-Router WRT54G vorhanden. Bitte diese Version unbedingt einspielen, da es bei den älteren Versionen Probleme mit der Hardware-Adresse geben kann, die zu einem Nichtfunktionieren der Verbindung führen können. Näheres wie immer unter http://www.wavelink.de/wrt54g.htm

##rot|25.10.2004: Ausfall von WaveLINK Benutzereinstieg in Pflochsbach## Wegen Hardwaredefekt ist der Benutzereinstieg bnmsp-31 in Pflochsbach ausgefallen. Neue Hardware ist schon unterwegs.

Update 02.11.04: Der Accesspoint bnmsp-31 funktioniert mit neuer Hardware wieder.

##gruen|13.10.2004: Günstige Interneteinwahl für Powersurfer mit Telekom XXL und Enjoy-Tarif## Wer weder WaveLINK oder DSL bekommen kann, hat die Möglichkeit die Bürgernetz-Standard Einwahl zusammen mit den Telekom Optionstarifen XXL und Enjoy zu verwenden. Diese Kombination kann bei Wochenend- oder Powersurfer die Onlinekosten senken.

##gelb|11.10.2004: Spessartwanderung zum Forsthaus Sylvan am 15.10.04## Am Freitag Abend , 15.10.2004 bietet der Bürgernetzverein Mainspessart für alle Mitglieder eine Nachtwanderung zum Forsthaus Sylvan.Dort angekommen erwartet uns ein reichhaltiges Abendessen. Anmeldung und weitere Informatinen bitte per Email

##hellblau|Info 05.10.2004:## Es gibt derzeit vereinzelt Probleme mit der PPTP-Verschlüsselung, die der Linksys-Router WRT54G mit WaveLINK-Firmware intern mit erledigt. Das Problem tritt vor allem dann auf, wenn die Funkverbindung nicht optimal ist, sprich Paketverluste auf der Funkstrecke auftreten.

Im Backbonebereich haben wir in den letzten Wochen die Paketverluste drastisch reduzieren können. Die jetzt noch vorhandenen Paketverluste entstehen zu 90% auf der Strecke Accesspoint - Mitglied.

Da Paketverluste auf der Funkstrecke nicht ganz wegzubekommen sind, haben wir, genauer Christian Daniel, im letzen halben Jahr ein neues Verschlüsselungsverfahren entwickelt, das die systembedingten Nachteile der jetzigen PPTP-Verschlüsselung beseitigt. Momentan testen wir das neue Verfahren wVPN. In ca. ein bis zwei Wochen wird es ein Windows Client Programm geben, das die Mitglieder auf Ihren Rechner installieren können. Dieser Client ersetzt dann den jetzigen PPTP-Client im Betriebssystem. Der wVPN-Client kann auch zusammen mit dem Linksys-Router eingesetzt werden. In diesem Fall baut der Linksys-Router nur Funkverbindung auf und reicht die Pakete unverschlüsselt zum nachgeschalteten Rechner weiter. Die Verschlüsselung und Authentifikation übernimmt dann der besagte wVPN-Client. Am Linksys-Router müssen dazu keine Änderungen vorgenommen werden. Einzig die WaveLINK-Firmware ist erforderlich.

Bis Ende des Jahres wird auch die WaveLINK-Firmware für den Linksys-Router die wVPN-Verschlüsselung beherrschen. Dann kann der wVPN-Client auf dem Rechner wieder entfernt werden. Ab diesem Zeitpunkt übernimmt der Linksys-Router sowohl die Funkverbindung und auch die Verschlüsselung. Alle weiteren Infos und auch der fertige wVPN-Client für Windows 2000 und Windows XP werden wir auf unserer Webseite zum Download bereitstellen.

##hellblau|Info 04.10.2004:## Firmware-Version 2.0b4 für den DSL-Router WRT54G vorhanden. Bei dieser Version kann u. a. die Sendeleistung verändert werden. Wichtig: durch Erhöhung der Sendeleistung erreicht man keine bessere Verbindung, sondern es führt nur dazu, daß die Sendeeinheit überhitzt und abstürzt! Somit ist es sinnvoller, die Sendeleistung zu verringern, wenn das Gerät sich öfters aufhängt.

##hellblau|Info 30.09.2004:## Das inzwischen schon etwas betagte Forum wird nach Vorstandsbeschluß in das Forum der IG CuIN integriert. Die alten Beiträge werden wenn möglich zum größten Teil in das Archiv konvertiert.

##gruen|19.09.2004: Öffentliche Vorstandssitzung am Dienstag 28.09.04 um 19:00 Uhr## Alle Mitglieder oder Interessenten, die mehr über unsere Arbeit erfahren möchten und gegebenenfalls mit anpacken möchten, sind eingeladen zur nächsten Vorstandssitzung am Dienstag 28.09.2004 um 19:00 Uhr nach Wiesenfeld (Adresse oben rechts) zu kommen.

##gruen|02.09.2004: Neue Firmware für Linksys WaveLINK-Router## Alle WaveLINK-User mit Linksys-Router sollten einen Firmwareupdate vornehmen, der beseitigt einige Probleme bei der PPTP-Einwahl auf unseren Gatewayserver in Lohr. Die vollständige Performance wird erst durch eine Änderung des Verschlüsselungsverfahrens von PPTP auf wVPN in einigen Wochen wieder hergestellt. Aktuelle Infos findet Ihr auf http://www.wavelink.de

##hellblau|Info 02.09.2004:## Firmware-Version 2.0b3 für den DSL-Router WRT54G vorhanden. Sie sollte nur eingesetzt werden, wenn der Router die Verbindung nicht zuverlässig halten kann. Bei dieser Version funktioniert der Punkt 4 Neustart nicht. Stattdessen kann man direkt nach dem Anmelden über Putty den Befehl reboot eingeben Nach einem Firmwareupdate kann es vorkommen, daß die Antennenanschlüsse getauscht sind.

##rot|31.08.2004: Probleme bei WaveLINK und Linksys-Router## Nach Umbau unseres zentralen WaveLINK Einwahlservers in Lohr gibt es Probleme mit dem Datendurchsatz bei Mitgliedern, die den WaveLINK-Linksys-Router verwenden. Wir suchen nach der Lösung… Hinweise, wie man uns dabei helfen kann, findet Ihr im Forum auf www.wavelink.de

##rot|25.08.2004: Heute ab 17:00 Wartungsarbeiten## Liebe Mitglieder!

Da unser Firewall und Gateway-Server für das Wavelink-Netz in letzter Zeit große Schwierigkeiten gemacht hat, wurde ein neues System für diese Aufgabe installiert. Dieses neue System wird heute ab 17:00 Uhr in Betrieb genommen. Es wird daher zu einem kurzfristigen Totalausfall im Netzwerk kommen, wobei die Länge nicht ganz vorhersehbar ist. Wir bitten um Ihr Verständnis!

##rot|21.08.2004: Sporadische Abbrüche bei WaveLINK-Verbindungen## Wir haben momentan ein Problem an unserem zentralen WaveLINK-Getewayserver in Lohr. Es kommt deshalb öfftes zu Abbrüchen bei der Verbindung. Die Ausfälle sind nur wenige Sekunden. Wir sind dabei den Fehler zu lokalisieren.

##rot|17.08.2004: Ausfall von 2 Mbit Leitung Lohr-Frankfurt## Der Fehler auf der 2 Mbit/s-Leitung ist leider trotz intensiver Aktionen noch nicht beseitigt. D.h. Es gibt zeitweise Ausfälle unserer Onlineanbindung ins Internet.

Wir sind aber zuversichtlich dass der Fehler morgen beseitigt wird.

##rot|16.08.2004: Ausfall unserer 2 Mbit/s-Leitung Lohr-Frankfurt## Seit 21:00 Uhr sind wir offline.
Grund: Die Viag hat Probleme mit der Leitung Lohr-Frankfurt. Wir arbeiten mit Hochdruck an der Beseitigung des Fehlers (im Gegensatz zu anderen auch nach Feierabend), wohingegen wir unsere Vorlieferanten Viag und Telekom erst mit Telefonterror davon überzeugen müssen, dass der Fehler auf deren Seite liegt…

##hellblau|Info 09.08.2004:## neue Firmware-Version für den DSL-Router WRT54G vorhanden. Zum Updaten einer älteren, Version kann die Update-Funktion verwendet werden (console aufrufen)

##gelb|03.08.2004: Die 5. Jahreszeit in Lohr hat begonnen…## In Lohr hat mit der Spessartfestwoche die 5. Jahreszeit begonnen. Der Bürgernetzverein Main-Spessart betreibt seit Jahren die Webseite http://www.spessartfestwoche.de Unsere Fotografen sogen wie jedes Jahr für aktuelle Fotos.

##rot|24.07.2004: Ausfall von Einwahlknoten Würzburg## UPDATE: Christian Besenreiter hat die zerstörte Blitzschutz-Schaltung im Router wieder repariert. Seit heute um 14:30 läuft die Einwahl wieder. Ein Gewitter in der Nacht vom 23-24.07 hat den Einwahlrouter in Würzburg zerstört. Die Economy-Einwahlnummer 0193055 ist von Würzburg und Teilen vom Landkreis MSP momentan nicht erreichbar. Auch die XXL Einwahlnummer in Würzburg funktioniert nicht. Eine Beseitigung des Fehlers ist frühestens am Montag möglich.

Bitte auf unsere anderen Einwahlnummern (z.B. Retzstadt 09364-81340 ausweichen. Inhaber des „neuen“ XXL-Tarifes (Sa+So) bleibt noch die Lohrer Einwahlnummer. Wer die Nummer nicht mehr parat hat, der kann die auch via Mail an buero@bnmsp.de erfragen.

##gruen|17.06.2004: Offentliche Vorstandssitzung am Di. 22.06.04 um 19:30 Uhr in Wiesenfeld## Alle Mitglieder oder Interessenten, die mehr über unsere Arbeit erfahren möchten und gegebenenfalls mit anpacken möchten, sind eingeladen zur nächsten Vorstandssitzung am Dienstag 22.06.2004 um 19:30 Uhr nach Wiesenfeld (Adresse oben rechts) zu kommen.

##gruen|17.06.2004: Öffentliche VS-Sitzung am Di 22.06.04 um 19:30 Uhr in Wiesenfeld## Alle Mitglieder oder Interessenten, die mehr über unsere Arbeit erfahren möchten und gegebenenfalls mit anpacken möchten, sind eingeladen zur nächsten Vorstandssitzung am Dienstag 22.06.2004 um 19:30 Uhr nach Wiesenfeld (Adresse oben rechts) zu kommen.

##rot|07.06.2004: URLAUB VERWALTUNG## Die Verwaltung macht Urlaub. Das Büro ist deshalb in der Zeit vom 09.06.04 bis 23.06.04 nicht besetzt. Bei technischen Problemen benutzen Sie bitte die Funktion Hilfe links im Menü; senden eine mail an admin@bnmsp.de oder ein Fax an 09359/99888. Sie erreichen die Geschäftsstelle wieder ab 24.06.04 zu den üblichen Bürozeiten MO/DI/DO/FR von 8.30 - 11.30.

##gruen|21.05.2004: Wavelink Änderung an der Einwahl## Betrifft alle Leute, die ihren Account auf mehreren Rechnern verwenden wollen Wir haben in letzter Zeit einige Hinweise darauf bekommen, daß Mitglieder „Flatrate-Sharing“ mit ihrem Nachbarn durchgeführt haben, was uns dazu gezwungen hat, nur noch einen Rechner pro Account gleichzeitig einwählen zu lassen. Möchten Sie einen weiteren Rechner im gleichen Haus betreiben (z.B. im Kinderzimmer), dann beantragen Sie dafür bitte gesonderte Zugangsdaten (via buero@bnmsp.de). Bitte haben Sie Verständnis für die Maßnahme und bedenken Sie, daß unser Netz von ehrenamtlichen Helfern betrieben wird!

##hellblau|Info:## Die WaveLINK-Firmware auf den DSL-Router Linksys WRT54G funktioniert jetzt auch mit der dem Linksys WRT54G V2. Weiteres unter dem Punkt Installation.

##rot|21.05.2004: Mailserver-News## Mit der neu Installierten Version des Virenscanners ist es jetzt auch möglich, den neuesten Wurm, der sich innerhalb von ZIP-Dateien versendet, zu erkennen. Die Sperre für ZIP-Anhänge konnte daher wieder aufgehoben werden.

##rot|15.05.2004: ZIP-Dateien am Mailserver gesperrt## Wegen einer neuen Runde Sober-Wurm-Angriffe mußten wir vorrübergehend die Zustellung von ZIP-Datei-Anhängen an unserem Mail-Server deaktivieren. Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahme, die zum Schutz unserer Mitglieder getroffen wurde.

##gruen|05.05.2004: Öffentliche Vorstandssitzung am Di. 11.05.04 in Wiesenfeld## Alle Mitglieder oder Interessenten, die mehr über unsere Arbeit erfahren möchten und gegebenenfalls mit anpacken möchten, sind eingeladen zur nächsten Vorstandssitzung am Dienstag 11.05.2004 um 19:30 Uhr nach Wiesenfeld (Adresse oben rechts) zu kommen.

##gelb|27.04.2004: BNMSP mit Livecam auf Main-Spessart Ausstellung in Lohr## Der Bürgernetzverein hat in Halle F (hinter der alten Mainbrücke am Bootshafen) einen Messestand. Dort könnt Ihr WaveLINK live testen und Fragen an uns stellen. Via Webcam (Kamera-Bildarchiv) übertragen wir das Geschehen auf der Aktionsbühne des Jugendzeltes ins Internet.

Als besonderes Highlight kann jeder auf dem Messegelände oder in einem WaveLINK-versorgen Gebiet unseren innovativen Internetzugang via Funk kostenlos nutzen. Die Zugangsdaten hierfür gibt`s auf unserem Stand oder in unserer Geschäftsstelle in Wiesenfeld. Fotos vom Aufbau des Messestandes am 28.04.04 Fotos vom Bürgernetz-Messestand während der Ausstellung Messeimpressionen Fotos vom Raiffeisenlauf und Drachenbootrennen

##hellblau|Info 24.04.04:## Seit Samstag 24.04.04 steht nun auch in Pflochsbach und Rodenbach WaveLINK zur Verfügung. Die eine Basisstation befindet sich in Pflochsbach unterhalb des Telekom Sendemastes. Die zweite Basisstation in Rodenbach in der Talstrasse 86. Wer eine Sichtverbindung zu diesen Punkten hat, kann WaveLINK technisch nutzen.

Falls der WaveLINK-Zugang in einer Region mal nicht funktionieren sollte, dann bitte den Ausfall via E-Mail an admin@bnmsp.de melden. Die Mail erreicht mehrere Administratoren gleichzeitig, die dann entsprechend reagieren können. mehr Infos

##rot|16.04.2004: Mailserver/Spam-Filter-Problem## Liebe Mitglieder,

leider kam es heute morgen um ca. 6:00 Uhr zu einem Ausfall unseres Spamfilters. Im Augenblick läuft das System wieder, es werden jetzt allerdings noch ca. 1500 Mails zugestellt, die noch in der Wartschlange stehen. Im Laufe der nächsten Stunde sollte das aber auch überstanden sein.

Mails sind keine verloren gegangen - Spam aber leider auch nicht :-)

Wünsche nach dieser etwas holprigen Woche ein geruhsames Wochenende :-) - CD

##rot|14.04.2004: Probleme mit der Standleitung## Liebe Bürgernetz-Mitglieder,

offensichtlich gibt es im Augenblick mit der Standleitung Lohr/Frankfurt einige Probleme. Wir mußten inzwischen Paketverluste bis zu 40% beobachten… Viag/O2/btIgnite ist informiert und kümmert sich um eine Lösung. Leider kann das trotzdem bis morgen dauern.

Wir bitten vielmals um Verständnis und um die Einsicht, daß der Fehler nicht beim Bürgernetz MSP liegt.

Christian Daniel

##gruen|20.03.2004: Einwahlnummer von weiterem Einwahlknoten steht auf XXL-Blackist der Telekom## Die Telekom hat seit März nun auch unsere Einwahlnummer von Marktheidenfeld neben Wiesenfeld und Retzstadt auf die XXL-Blacklist gesetzt, d.h. wer mit neuem XXL-Tarif (Sa+So kostenlos telefonieren) diese Nummer anwählt zahlt den normalen Telekom-Tarif. Wir haben noch eine Rufnummer, die noch nicht auf der Liste steht. Wer den neuen XXL-Tarif damit nutzen möchte, der kann diese via Mail an buero@bnmsp.de anfragen. Bitte in der Mail Namen und Mitgliedsnummer hinterlassen.

Hinweis: Diese Änderung betrifft nicht die Mitglieder, die über die Economy-Einwahlnummer 0193055 einwählen oder noch den alten Telekom XXL-Tarif (nur So. kostenlos telefonieren) gebucht haben.

##gruen|02.03.2004: Öffentliche Vorstandssitzung am Mo. 08.03.04 in Wiesenfeld## Alle Mitglieder oder Interessenten, die mehr über unsere Arbeit erfahren möchten und gegebenenfalls mit anpacken möchten, sind eingeladen zur nächsten Vorstandssitzung am Montag 08.03.2004 um 19:30 Uhr nach Wiesenfeld (Adresse oben rechts) zu kommen.

##gelb|23.01.2004: Geistige Energie für das Überleben von Nina Amthor## Vor genau einer Woche verunglückten Nina Amthor zusammen mit zwei Freundinnen bei einem tragischen Autounfall in Wiesenfeld. Die beiden Freundinnen sind tot, Nina kämpft noch um ihre Entscheidung, ob sie leben oder sterben will.

Ihre Mutter Gabi, Gründungsmitglied und lange Zeit Webmaster beim Bürgernetzverein, hat auf Ninas Webseite eine Initiative gestartet, um möglichst viel geistige ENERGIE für das Überleben ihrer Tochter zu sammeln. http://www.we-all-love-you.de

Update 24.01.04: Nina ist heute vormittag gegen halb neun Uhr gestorben.

 
news/newsarchiv2004.txt · Zuletzt geändert: 2006/11/10 02:07 (Externe Bearbeitung)
 
 
 

Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0 Wavelink Kontakt Startseite Webcam